Telefon: 0345/4781-100 Mail: info@latina-halle.de

Trilinguales Projekt …

Trilinguales Projekt auf Französisch, Deutsch und Englisch in der Gedenkstätte „Roter Ochse“

Vom 6. bis 10. Mai 2019 haben wir, die Klasse 9/2, ein trilinguales Projekt auf Französisch, Deutsch und Englisch in der Gedenkstätte „Roter Ochse“ gemacht. Wir starteten jeden Morgen mit einem Frühstück und dann stiegen die verschiedenen Gruppen in ihre Arbeit ein.

Der Rote Ochse diente früher als Haftanstalt und in der Zeit des Nationalsozialismus zur Hinrichtung von Klein- und Großkriminellen. Die Ausführung der Gerichtsurteile fiel sehr willkürlich aus.

In dieser Projektwoche hatten wir die Chance uns detailliert über das Geschehen und die Geschichte dieses Ortes zu informieren.
Frédéric Gasquet, der ein Buch über seine Entdeckungen seines hier hingerichteten Vaters geschrieben hat, reiste aus Frankreich an. Jean Harris, deren Vater im Polizeigebäude von Halle umgekommen ist, skypte mit uns. Sie waren sehr offen und freundlich. Wir hatten die Möglichkeit ihnen Fragen zu stellen.
Nachdem wir uns intensiv mit den Einzelschicksalen beschäftigt hatten, entstanden verschiedene Präsentationen wie zum Beispiel ein Portfolio, eine PowerPoint Präsentation, ein Blog und ein Video. Es war eine sehr interessante und informative Woche.
Vielen Dank an Herrn Viebig, Leonie Piralic, Linda, Jean & Alan Harris, Frédéric Gasquet und Herrn Brockhoff für die Ermöglichung dieses Projektes.

Josi und Emily